Versagen des Landesschulamts in der causa Siersleben – AfD stellt Bildungsminister Tullner!

Bei der Regierungsbefragung am Mittwoch, den 9.9.2020, waren die Vorgänge rund um die Schulschließung in Siersleben Thema. Obwohl die Gerichte das Landesschulamt dazu verdonnert haben, die Grundschule in Siersleben zu öffnen, tat sich nichts. Stattdessen wurde dem Bürgermeister von Gerbstedt Unfähigkeit unterstellt, um so über das eigene Versagen hinwegzutäuschen. Außerdem hat das Landesschulamt angeblich Baumängel entdeckt, die einen Betrieb in Siersleben unmöglich machen. Die AfD hat sich mit solchen billigen Erklärungen nicht abspeisen lassen, ordentlich nachgehakt und Bildungsminister Tullner mattgesetzt.