UNBEZAHLBARER STROM STATT ECHTEM UMWELTSCHUTZ!

Die Landesregierung will die Politik der Windräder, die unsere Landschaft verschandelt und unseren Strom unbezahlbar gemacht hat, hemmungslos fortsetzen. Außerdem will sie „Anreize“ schaffen, „um verstärkt Gebäudemodernisierung und Heizungssanierung voranzutreiben“, was nichts anderes heißt als mehr Bürokratie und höhere Kosten für Immobilienbesitzer.

Ich meine: Die Bürger, aber vor allem die Wirtschaft, brauchen günstige Energie. Energetische Modernisierung kann nicht erzwungen werden. Es ist die freie Entscheidung jedes Bürgers, ob er die Kosten für einen hohen Energieverbrauch tragen oder seine Immobilie energetisch sanieren will.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitergehende Informationen und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in der „Datenschutzerklärung“: https://hans-thomas-tillschneider.de/impressum

Schließen